Kürzlich veröffentlichten BOB, BEG und das Bayer. Verkehrsministerium den Stufenplan zur Einführung der neuen Diesel-Triebfahrzeuge vom Typ „LINT“. LINK: www.meridian-bob-brb.de/de/bayerische-oberlandbahn/neuigkeiten/mehr-zug-fuers-oberland Damit wir der fundamentale Fehler der letzten Ausschreibung für das Oberland-Netz korrigiert, der den weiteren Betrieb des „ewigen Prototypen INTEGRAL“ vorschrieb. Sicher sind die neuen Fahrzeuge ausgereift, spurtschneller und auch umweltfreundlicher als die beiden aktuell […]

„Die spezifische Unterscheidung, auf welche sich die politischen Handlungen und Motive zurückführen lassen, ist die Unterscheidung von Freund und Feind. (…) Politisches Denken und politischer Instinkt bewähren sich theoretisch und praktisch an der Fähigkeit, Freund und Feind zu unterscheiden. Die Höhepunkte der großen Politik sind zugleich die Augenblicke, in denen der Feind in konkreter Deutlichkeit […]

Es sind gerade sehr viele Fehlinformationen im Umlauf. Umso wichtiger ist es, dass diese verlässlichen Informationen und Angebote eine große Verbreitung finden. Alle Informationen zum Thema Corona haben wir von der SPD deshalb an einer Stelle gebündelt. Die Seite wird selbstverständlich immer tagesaktuell gehalten.

Wir bedanken uns herzlich bei den Wählerinnen und Wählern, die uns bei dieser Wahl mit ihrer Stimme unterstützt haben. Es sind keine verlorenen Stimmen. Zwar wird in Zukunft nur Thomas Mandl die SPD im Stadtrat vertreten. Aber auch aus der Opposition heraus kann man Politik machen. Das zeigt die Vergangenheit. Wir werden unseren Anspruch gerecht […]

Bereits heute weist jeder fünfte Bewohner des Freistaates einen Migrationshintergrund auf, ist also entweder selbst aus dem Ausland zugewandert oder stammt von Zuwanderern ab. Im Jahr 2024 wird das voraussichtlich sogar für jeden vierten Mitbürger gelten, so das zentrale Ergebnis der Vorausberechnung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund 2011 bis 2024. Quelle: statistik.bayern.de

Das elsässische Kingersheim als Erfolgsprojekt aktiver Bürgerbeteiligung (BR2) Immer häufiger verlangen Bürger Mitbestimmung und Teilhabe an politischen Entscheidungen. Im elsässischen Kingersheim hat der Bürgermeister die “konstruierende Demokratie” eingeführt:

Unsere Stadt Tegernsee ist uns zu lieb und wichtig, um sie weitere sechs Jahre nur zu verwalten. In der zu Ende gehenden Wahlperiode wurden seitens der konservativen Mehrheit keine wirklich neuen Impulse gesetzt. De facto wurde nur das zwingend notwendige auf den Weg gebracht.