Der Diskussionsabend “Klimanotstand für Tegernsee?” findet jetzt am 18.2. im Seehotel zur Post in Tegernsee statt. Immer mehr Kommunen rufen den Klimanotstand aus. In Bayern neben München auch Erlangen, Wolfratshausen, Pfaffenhofen, Zorneding, Poing und Wörthsee. Ist das nur „Symbolpolitik“ oder absolute Notwendigkeit? Darüber diskutieren am Dienstag, 18.2. um 19 Uhr Josef Mittermeier (Klimapolitischer Sprecher im […]

SPD-Landratskandidatin Christine Negele unterhält sich mit Ludwig Klitzsch über seine Erwartungen an die Kommunalpolitik im Landkreis und in der Stadt Tegernsee. Fragen aus dem Publikum an beide Gesprächsteilnehmer sind erwünscht. Ludwig Klitzsch ist Geschäftsführer der Ideamed GmbH, zu der die Medizinischen Versorgungszentren in Rottach-Egern und Bad Wiessee sowie die Klinik im Alpenpark in Bad Wiessee […]

Unser Landkreis muss lebenswert bleiben für die „normalen“ Leute. Für Menschen mit normalen und niedrigen Einkommen. Für Mieter*innen. Für Rentner*innen. Dazu muss unser Landkreis sozialer werden. Durch eine Umsteuerung in der Wohnungspolitik, durch innovative Verkehrspolitik, durch Gleichstellungspolitik und Hilfe bei häuslicher Gewalt. Mehr erfahren Sie unter: www.christine-negele.de

In der Sitzung vom 4.2. lehnte eine Mehrheit von 10:5 bestehend aus CSU und FW unseren Antrag für mehr Bürgerinformation im Internet ab. In unserem beantragten wir die Erstellung eines Online-Bürgerportals, in dem sich Bürger*innen sachlich über tagesaktuelle Themen aus dem Ratssaal informieren und eigene Beiträge (Fragen, Vorschläge, Kritik) erstellen und diskutieren können. Das neue […]

tm_18 – Thomas Mandl, Vorsitzender

Merkur vom 19.8.18 Prinzipiell halte ich es für richtig und wichtig, wenn junge Menschen sich aktiv in die Politik einbringen wollen. In diesem Falle halte ich aber eine Nachjustierung für geboten. Die bewusste Anlehnung des Namens an den Pfarrverband provoziert die Frage nach dem Selbstverständnis der jungen PolitikerInnen. Die JU als politischer Arm des Monsignore? […]